Waschhalle STAG, Bludenz

Hochbau Generalunternehmer

Projektdaten

Land
Österreich
Auftraggeber
STAG Staubgut Transport GmbH
Auftragssumme
1,97 Mio EUR
Ausführungszeitraum
April 2014 - Dezember 2014
Kontakt

Sekretariat Generalunternehmer
+43 5556 7181-651
E-Mail


"Jäger Bau errichtete als Generalunternehmer eine neue Waschanlage für die Staubgut Transport GmbH, einem Unternehmen der Jäger Gruppe. Die Waschhalle umfasst zwei Waschbahnen, die der Innenreinigung der Silo- und Container-LKWs dienen. Um auf die Fahrzeuge zu gelangen, wurde zwischen den Waschbahnen eine Arbeitsplattform in Stahlbauweise errichtet.

Wegen des Hallen-Neubaus wurde die bestehende Tankstelle verlegt, sämtliche Komponenten wurden dabei erneuert. Zusätzlich wurde das Betriebsgebiet um 20 neue LKW-Parkplätze (ca. 3.750 m²) erweitert; dieser Ausbau umfasste Asphaltierungsarbeiten sowie den Bau einer Entwässerungs- und Beleuchtungsanlage.

zurück zur Übersicht