Umbau und Erweiterung Waldbad Lech

Hochbau Allgemeiner Hochbau

Projektdaten

Land
Österreich
Auftraggeber
Gemeindeamt Lech
Auftragssumme
1,40 Mio. EUR
Ausführungszeitraum
August 2019 - Juni 2020
Kontakt

Sekretariat Hochbau
+43 5556 7181-587
E-Mail


Die Gemeinde Lech erneuert das rund 50 Jahre alte Waldbad und hat JÄGER im Zuge der zweiten Sanierungsetappe mit den Abbruch- und Baumeisterarbeiten beauftragt.

 

Das bestehende Stahlbetonbecken wird abgetragen und durch zwei Edelstahlbecken ersetzt:

 

ein 25 Meter langes Sportbecken mit zwei Sprungtürmen (1 Meter und 3 Meter)

ein Aquafitbecken mit diversen Wasserattraktionen

 

Weiters werden die Damen- und Herrenumkleiden zusammen mit den Duschräumlichkeiten erneuert und erweitert.

 

Um den sehr strengen Bestimmungen der Bäderhygieneverordnung zu entsprechen, wird die komplette Wasseraufbereitungsanlage erneuert; dazu werden die bestehenden Technikräume durch einen Neubau ergänzt.

 

Mit den Bauarbeiten wurde im August 2019 begonnen; die Fertigstellung wird pünktlich zum Beginn der Sommersaison 2020 erfolgen.

zurück zur Übersicht