ARA Ludesch, Hochlastbecken 2. Baustufe

Tiefbau Siedlungswasserbau

Projektdaten

Land
Österreich
Auftraggeber
Abwasserverband Bludenz
Auftragssumme
0,36 Mio. EUR
Ausführungszeitraum
Oktober 2020 - Februar 2021
Kontakt

Sekretariat Tiefbau
+43 5556 7181-587
E-Mail


Der Abwasserverband Bludenz beauftragte JÄGER mit der Erweiterung des Hochlastbeckens der Abwasserreinigungsanlage in Ludesch. Im Zuge dieser 2. Ausbaustufe wird ein Grobsandfangschacht und eine Regenwasserbehandlung beim Regenüberlaufbecken in Nüziders erstellt.

Beim bestehenden Sandfangbecken wird ein Beckenteil zu einem Hochlastbecken umgebaut. Dabei werden Betonwände und Pfeiler abgetragen und neue Wände, Betondurchbrüche und Betoninstandsetzungsarbeiten ausgeführt.

Für den Grobsandfang wird direkt auf die bestehende Verrohrung des Zulaufkanales ein Schacht hergestellt und der bestehende Zulaufkanal in diesem Bereich abgeschnitten. Hierfür muss vorab der Baugrubenaushub mit Spritzbetonsicherung hergestellt werden.

Beim Regenüberlaufbecken Nüziders wird eine Siebanlage eingebaut. Dazu wird die bestehende Decke aufgetrennt und es werden umlaufend Schachtwände hergestellt.

JÄGER wurde mit der Durchführung der Baumeisterarbeiten beauftragt. Die Planung und Ausführung erfolgt durch das Ingenieurbüro Tschabrun.

zurück zur Übersicht