Bautechnische Zeichner/innen entwerfen, zeichnen und ändern Pläne für den Hoch- und Tiefbau sowie für Anlagen oder Straßen. Die Pläne entstehen händisch oder mit CAD-System (Computer Aided Design = computergestütztes Design). Außerdem übernehmen sie organisatorische und administrative (verwaltende) Aufgaben bei der Ausführung des Bauvorhabens. So planen sie z.B. Schutzmaßnahmen zur Vermeidung von Personen- und Sachschäden. Sie haben bei ihrer Arbeit Kontakte zu ihren Kolleg/innen, zu ihren Auftraggeber/innen sowie zu anderen Fachkräften im Bauwesen (z.B. Architekt/innen, Technische Zeichner/innen) und zu Mitarbeiter/innen von bauamtlichen Behörden.

BAU DIR DEINE ZUKUNFT

Lehrzeit
3 Jahre

Berufsschule
Landesberufsschule Dornbirn

TASCHENGELD WAR GESTERN

Du verdienst

im 1. Lehrjahr monatlich:     780,00 Euro
im 2. Lehrjahr monatlich: 1.001,00 Euro
im 3. Lehrjahr monatlich: 1.243,00 Euro

(Basis: Brutto-Entgelte jeweils KV 2020)

HIGHLIGHTS

ein super Arbeitsklima
verbilligtes Mittagessen
Arbeitskleidung und Sicherheitsausrüstung gratis
Prämiensystem für gute schulische und praktische Leistungen
Lehrlingstage (Firmenbesichtigungen, Ausflüge)
Teamevents

Du liebst es zu zeichnen und zu entwerfen? Dann meld' dich bei uns. Lisa-Maria vereinbart mit dir einen Schnuppertag. Wenn dir der Einblick in den Beruf als Bautechnische/r Zeichner/in gefallen hat, hilft dir Lisa-Maria gerne bei der Bewerbung und vielleicht heißt es für dich schon bald: GENAU MEINE PARTIE.

Ich freue mich auf Deine Anfrage

Lisa-Maria Almberger
+43 664 859 50 17
E-Mail