Schalungsbauer (m/w)

Lehrzeit: 3 Jahre (Doppellehre Maurer-Schalungsbauer: 4 Jahre)

Schalungen sind Formen aus Holz, Baustahl oder Kunststoff, die mit flüssigem Beton gefüllt werden. Die Schalungsbauer/innen fertigen die Schalungen nach Plänen an und befüllen sie mit Beton oder Stahlbeton. Nach dem Härten des Betons entfernen die Schalungsbauer/innen die Schalungen und reinigen sie. Die aus Beton und Stahlbeton gegossenen Teile werden für den Hoch-, Tief- und Wasserbau verwendet (z.B. für Fundamente, Decken, Stiegen, Pfeiler, Träger).

Die Ausbildung beinhaltet 10 Wochen Blockunterricht pro Lehrjahr in der Berufsschule Freistadt in Oberösterreich.

Bei der Doppellehre Maurer-Schalungabauer findet zusätzlich eine 3-wöchige zwischenbetriebliche Ausbildung im Maurer Ausbildungszentrum Übelbach Steiermark statt.

 

Wir bieten Dir:

  •     einen "Ausgezeichneten Lehrbetrieb"
  •     ein super Arbeitsklima
  •     verbilligtes Mittagessen
  •     Werksverkehr
  •     Arbeitskleidung und Sicherheitsausrüstung gratis
  •     Prämiensystem für gute schulische und praktische Leistungen
  •     Lehrlingsarbeitszeitenmodell lang-lang-kurz (jeder 3. Freitag frei)
  •     Lehrlingstag (Firmenbesichtigung, Ausflug)

 

Lehrlingsentschädigung lt. KV
1. Lehrjahr:       994,97  € pro Monat
2. Lehrjahr:     1.493,30 € pro Monat
3. Lehrjahr:     1.989,39 € pro Monat


Melde dich bei unserem Personalleiter, Herrn Thomas Spalt

T +43 5556 7181-200 oder lehre@jaegerbau.com