Eierberge Tunnel

Untertagebau Verkehrstunnelbau

zweiröhriger Eisenbahntunnel

Projektdaten

Land
Deutschland
Auftraggeber
DB Projekt Bau GmbH
Methode
konventioneller Vortrieb
Auftragssumme
160,0 Mio EUR (in ARGE)
Ausführungszeitraum
Januar 2010 - Januar 2013
Durchmesser / Querschnitt
145 m²
Kontakt

Sekretariat Untertagebau
+43 5556 7181-161
E-Mail


Der Tunnel Eierberge ist ein Eisenbahntunnel der Strecke Ebensfeld – Erfurt. Mit 3.756 m ist er der drittlängste Tunnel dieser 106 km langen Strecke. Der Tunnel befindet sich in der oberfränkischen Stadt Bad Staffelstein in Bayern. Insgesamt wurden 960.000 Kubikmeter Masse ausgebrochen.

zurück zur Übersicht