Saukopf Rettungsstollen

Untertagebau Verkehrstunnelbau

Rettungsstollen

Projektdaten

Land
Deutschland
Auftraggeber
ASV Bensheim
Methode
konventioneller Vortrieb
Auftragssumme
20,0 Mio EUR
Ausführungszeitraum
Januar 2009 - Januar 2012
Durchmesser / Querschnitt
17 m²
Kontakt

Sekretariat Untertagebau
+43 5556 7181-161
E-Mail


Der bestehende Saukopftunnel mit einer Länge von ca. 2,7 km ist ein einröhriger Straßentunnel, welcher die Stadt Weinheim, Baden Württemberg, nahe dem Ballungszentrum Mannheim / Ludwigshafen, mit dem Odenwald in Hessen verbindet und in den 1990er Jahren erbaut wurde. Um die Sicherheit des Saukopftunnels zu verbessern erfolgte die Nachrüstung des Tunnels mit einem parallel zur Hauptröhre verlaufenden Rettungsstollen in Form eines begehbaren Fluchtstollens mit einem minimalen Querschnitt (Ausbruchsfläche ca. 10 m² im Westvortrieb, ca. 15 m² im Ostvortrieb). Dieser Fluchtstollen wurde jeweils in einem Abstand von ca. 250 m durch Querschläge mit dem Haupttunnel verbunden.

zurück zur Übersicht